OK

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf faecherbad.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

  1. Start
  2. Kinder
  3. Babysauna

Babysauna

Auch Babys genießen die wohlige Saunawärme. Das Saunabad wirkt schon bei den Kleinsten gesundheitsfördernd. Da ihr Organismus allerdings weniger belastbar ist als der eines Erwachsenen, sollten Sie nachfolgende Regeln beachten.

Voraussetzungen für den Saunabesuch mit dem Baby:

  • Die kleinen Gäste sind mindestens 4 Monate und bis zu 3 Jahre
  • Die Früherkennungsuntersuchung „U4“ durch den Kinderarzt liegt vor; aus ärztlicher Sicht darf nichts gegen den Saunabesuch sprechen
  • Das Baby ist am Saunatag gesund
  • Die letzte Mahlzeit liegt nicht länger als zwei Stunden zurück; Babys Magen ist aber auch nicht zu voll.

Ablauf des Saunagangs mit Baby

  • Gründlich abgetrocknet saunieren die Kleinen nackt auf dem Schoß oder im Arm von Mama oder Papa. Je nach Alter auch auf einem eigenen Liegetuch. 16
  • Körperliche Anstrengung des Babys vermeiden (z.B. Herumsteigen auf den Bänken). Bei Langeweile hilft meistens eine leise erzählte Geschichte oder geeignete Spielsachen.
  • Zwei bis drei Minuten Aufenthalt in der Sauna reichen am Anfang völlig aus. Langfristig können Sie die Zeitspanne auf fünf bis maximal sechs Minuten ausdehnen.
  • Verzichten Sie bitte auf Aufgüsse.
  • Nun folgt eine langsame Abkühlung durch Besprenkeln mit lauwarmen Wasser, zum Beispiel an unserer Dusche.
  • Erst danach gehen Sie mit dem Baby an die frische Luft.
  • Lassen Sie sich und Ihrem Baby genügend Zeit, um sich im Ruheraum zu regenerieren. Gerne können Sie eigenes Spielzeug mitbringen.

Unser Tipp: Beschränken Sie sich auf höchstens zwei Saunagänge und nehmen Sie dabei die mittlere Saunabank, um sich gemeinsam wohlzufühlen.

Wo und wann?

Für die Babysauna stehen ein Niedertemperatur-Schwitzraum, die Meerklimasauna (bekleidet zu nutzen) und der absolute Ruheraum zur Verfügung.

Termin Babysauna: Samstag 9.15 – 11.00 Uhr (bei Teilnahme am Babyschwimmen ab 10.15 Uhr). An Feiertagen entfällt die Baby-Sauna.

Sie zahlen den normalen Eintrittspreis mit Saunazuzahlung