OK

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf faecherbad.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Frühjahrsaktion

Die Sonne mit besten Gewissen genießen! Mehr erfahren

Baden - Württembergische - Bayerische Meisterschaften im Wasserspringen

Am Samstag, den 18. Januar und Sonntag, den 19. Januar 2020 finden im Fächerbad Karlsruhe die Baden - Württembergischen- Bayerischen Meisterschaften im Wasserspringen statt.

Ausgetragen werden spannende Wettbewerbe in der offenen Klasse, Nachwuchs- und Jugendwettkämpfe sowie der Masters. Es werden bis zu 80 Sportler aus Karlsruhe, Stuttgart, Heilbronn, Mannheim, Freiburg, Augsburg und München erwartet.

Höhepunkt ist am Samstag die offene Klasse der Frauen und Männer am 1m Brett, die ab 15.30 Uhr beginnen. Ab 17.00 Uhr beginnt das Synchronspringen vom 3m Brett. Am Sonntag startet ab 11 Uhr die offene Klasse der Frauen und Männer vom 3m Brett.

Das Sprungbecken ist für die Öffentlichkeit am Samstag von 9 - 20 Uhr und Sonntag von 9 - 14 Uhr gesperrt. Das größte Nachwuchs Team stellt der SSC Karlsruhe e.V., die Sportler haben gute Chancen auf Medaillen im Synchronspringen und in der offenen Klasse. Von der Zuschauertribüne aus, kann an beiden Tagen, bei diesem Spektakel kostenfrei mitgefiebert werden

Beim Schwimmen werden viele verschiedene Muskelgruppen im menschlichen Körper angesprochen. Daher kommen nicht nur Herz und Kreislauf in Schwung, durch die Bewegungen im Wasser werden außerdem die Gelenke geschont und man kann dadurch wunderbar die überschüssigen Weihnachtspfunde loswerden.